Verlängerung ERES-Stiftung




Die Ausstellung "And the forests will echo with laughter.. Wald ohne Bäume in Kunst und Wissenschaft" in der ERES-Stiftung in München wird bis 31.7.2021 verlängert. Dabei ist meine Arbeit XANNY zu sehen, eine Videoperformance und Installation, die in Kooperation mit der Stiftung Nantesbuch im Nantesbucher Moor aufgenommen bzw. entnommen wurde und sich mit dem Eingriff des Menschen in Moorlandschaften beschäftigt, durch den Bäume im Moor erst wachsen können und durch den er sich selbst zerstört.

Foto: Thomas Dashuber / ERES-Stiftung


Aktuelle Einträge