Katalog Artionale


Der Katalog der Artionale 2019 (Kuratorin Benita Meißner) ist erschienen. 14 Künstler waren dafür im Oktober/November 2019 eingeladen, ihre Kunstwerke in 14 Kirchen und anderen Orten der Evangelischen Kirche in München auszustellen. Ich durfte die Evangelische Studentengemeinde in Schwabing bespielen. Im Rahmen der Ausstellung mit dem Titel 100 Milliarden gab es u.a. ein Kunstdinner mit Wissenschaftlern, Theologen und Künstlern.

Da gerade dieses wegweisend für meine weitere Arbeit war, freut es mich besonders, dass meine Glas-/Spiegel-/Videoinstallation auf dem Cover des Katalogs abgebildet ist. In der Arbeit geht es, wie in einigen anderen Arbeiten des letzten Jahres, um die Entsprechungen des Mikro- und Makrokosmos. In einem Gramm Erde befinden sich 100 Milliarden Mikroorganismen - in etwa die gleiche Anzahl an Sternen befindet sich in unserer Milchstraße. Größe ist relativ und Verhältnisse eventuell ganz anders, als wir denken.

Aktuelle Einträge

Kooperation

  • Instagram Social Icon

© 2019 Miriam Maria Ferstl